C Jugend – Spielbericht vom 18.11.2018

Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung haben sich  die Handballer der C1 des SSV Falkensee den zweiten Sieg erkämpft. Gegen den Märkischen BSV Belzig stand es zum Schluss 27:23 für die Gastgeber aus Falkensee. Aufbauend auf eine starke Abwehrleistung konnten die Havelländer in der zehnten Minute erstmals mit zwei Toren in Führung gehen. Obwohl die Falkenseer die Führung zwischendurch sogar auf 5 Tore ausbauen konnten, fiel die Entscheidung erst in den letzten zehn Minuten des Spiels. So kamen die Gäste aus Belzig in der 40. Minute wieder bis auf ein Tor heran, aber die Gastgeber hatten heute die bessere Abwehr und den stärkeren Willen zum Sieg, so dass am Ende ein Heimsieg verbucht werden konnte. Die durch Verletzungen immer noch geschwächte C1 belegt nun den 8. Platz der Tabelle.

Hinterlasse ein Kommentar

Du musst Angemeldet sein um ein Kommentar zu schreiben.